Kräutertee gegen ehöhten Blutdruck

Bluthochdruck kann man mit dieser Teemischung aus Mistel, Melisse und Weißdorn in den Griff bekommen. Vorausgesetzt er ist nicht zu hoch.

Alle Kräuter zu gleichen Teilen mischen lassen. 1 Teel. auf 1/4l Wasser. Zwei bis drei Tassen am Tag trinken, und den Blutdruck kontrollieren.

Wird er damit besser, ist die Dosierung ausreichend. Ansonsten können Sie eine Tasse mehr trinken. Kräuter bewirken keine Wunder, und es kann außerdem etwas dauern bis er erfolgreich ist. Passen Sie gut auf. Er ersetzt keine!! medikamentöse Behandlung. Bei leicht ehöhtem Blutduck kann er allerdings durchaus ausreichen und ansonsten andere Arzneimittel unterstützen.