Sie haben Verstopfungen?

Foto: S.- Fleisch

Zuerst sollten Sie kontrollieren, ob Sie genug trinken!! Sobald Sie darauf achten, ist das Problem mi der Verstofung oft schon aus der Welt. Eisentabletten stopfen. Bitte bekämpfen Sie das Ganze nicht mit einer Übderdosis Magnesuim!! Der damit erzielte Durchfall kann Wehen auslösen. Die empfohlene Einahmemengen sollten sowieso Sie nicht überschreiten.

Was ist genug trinken? Mindesten zwei, besser drei Liter am Tag! Ich höre Sie schon stöhnen: das schaffe ich nie. Man kann es wirklich trainieren.

Natürlich gibt es auch Abhilfe durch die Ernährung. Vollkornprodukte, Obst und Gemüse. Bitte nehmen Sie möglichst keine Abführmittel! Fenchel- oder auch der Schwangerschaftstee kann helfen.