Hebamme4u 's Chinesischer Mondkalender: Finden Sie das Geschlecht Ihres Kindes ohne Ultraschall heraus

Gerne können Sie ihn testen

Das Original liegt in Peking

Ein chinesischer Wissenschaftler entdeckte und zeichnete diese Tabelle, die vor über 700 Jahren einem königlichen Grab nahe Peking beigelegt wurde. Das Original wird im Wissenschaftsinstitut in Peking aufbewahrt. Die Korrektheit dieses Kalenders wurde von tausenden Menschen nachgewiesen und wird mit 99 % angegeben.

Der Mondkalender bei Hebamme4u.net

Der Kalender ist eine uralte Sammlung statistischer und astrologischer Daten. Er soll erstaunlich oft zutreffen. Manche sprechen von einer Trefferquote bis zu 99%. Hebamme4u.net übernimmt allerdings keine Garantie.

Bitte geben Sie das Alter der Mutter zum Empfängniszeitpunkt, und den Monat der Empfängnis an. Sie bekommen dann das wahrscheinliche Geschlecht des Kindes angegeben.