Lebensweisheiten aus Kindermund: Alles ganz logisch

Eine Freundin hat uns von ihrem Sohn eine Jeans geliehen. Abends sagt Leonie ganz stolz zu ihrem Papa: "Guck 'mal, die Hose hat uns Matti ausgeleiert!"

Ich hatte heute folgendes frustrierendes Erlebnis:

nachdem ich Leonie den ganzen Tag nicht gesehen hatte, nahm ich sie abends in den Arm und sagte: Ich hab' dich vermisst, du mich auch?
Darauf sie: Nö!

Am Sonntag beim Frühstück starrte Leonie mich eine ganze Zeit mit seltsamen Gesichtsausdruck an. Also fragte ich: "Was ist denn?

Darauf sie:" Ich gucke verdutzt."

Heute morgen beim Bäcker sah Leonie kleine Schoko-Weihnachtsmänner

Leonie: Mama, kann ich so einen kriegen?
Ich: Vielleicht bekommst du ja einen vom Nikolaus.
Leonie: Nee, ich will lieber einen vom Bäcker!

Leonie liegt morgens in unserem Bett. Der Wecker klingelt, ich habe den Kopf und will ihn ausmachen, da nimmt Leonie mein Gesicht in beide Hände und sagt: "Keine Panik, Mama, Papa macht das schon."

 Ich war mit Leonie auf dem Friedhof und sie sah ein großes Steinkreuz mit Jesus.

Leonie: "Wie heißt die Frau?"
Ich: "Das ist ein Mann, der heißt Jesus"
Leonie: "Ich mag die."
Ich: "Wie schön. Warum denn?"
Leonie: "Hat nackte Füße."