Geburt von M: Ein positiver Geburtsbericht

Das ist nicht M

05.05. elf Stunden Geburtsdauer.

Ich war bereits 4 Tage über Termin. Als gegen 11,00 Uhr morgens die Wehen los gingen. ich dachte mir nichts dabei, und blieb erst mal ganz ruhig sie fühlten sich an Wie Regelschmerzen.

Gegen 13,00 Uhr wurden die Wehen ein bischen stärker. Noch wollte ich  nicht an Geburtswehen denken. Das ging dann so bis etwa 18 Uhr.

Dann wusste auch ich: es sind Wehen alle 7 Min.Gegen 20.00 Uhr dann waren die Wehen richtig schmerzhaft. Ich fing schon an sie zu veratmen. Wir riefen die Hebamme an und sie meinte, wir sollten ins Krankenhaus fahren. Damit sie alles in Ruhe vorbereiten könnten da ich mein Kind in der Hocke bekommen wollte. Wir fuhren also los.

Und gegen 20.30 Uhr kamen wir dann im Krankenhaus an. Dort erwartete uns schon die Hebamme. Sie hatte den Kreißsaal schon vorbereitet. Sie untersuchte mich und meinte ich hätte noch bisschen Zeit.

Muttermund bei 6 cm und 5 Min Abstand der Wehen. Ich sollte mich bischen bewegen. Gegen 21.00 Uhr dachte ich das ich sterben würde, So doll kamen die Wehen alle 3 Min. ich fing an mit Allah zu reden. Und meine Hebamme meinte ich solle mich auf den Hocker setzen.

15 Min später platzte mir die Fruchtblase und die Wehen kamen fast ohne Pause. Ich spürte einen Drang zu pressen. Allerdings durfte ich das nicht da mein Muttermund erst bei 9 cm war.

Ich veratmete also Presswehe um Presswehe.

Gegen 21.30 Uhr ging dann die Geburt los! Ich durfte Pressen!!!

Allerdings bekam ich  Panik und wollte plötzlich den Hocker weg haben. Ich hockte dann einfach so und mein Mann hielt mich fest.

Und schon wurde das Pressen leichter, Mit viel Kraft Schmerz und Gebrüll ging es dann. Als der Kopf durch meine ScheideScheide
Scheide - Verbindung zwischen der Vulva und der Gebärmutter (Uterus).
trat habe ich so laut geschrien das sogar die Empfangsschwester uns hörte.

Und dann mit einem Schwupp erblickte Merdan um 23.00 Uhr das Licht der Welt. Ich war gerissen, da ich viel zu schnell gepresst hatte. Und von Anfang an ohne PDA!

Merdan: 3560 g, 54 cm lang 33 cm Kopfumfang

Ayala K.