Kinderwunsch trotz Benommenheit

Kinderwuschforum bietet Teerezepte, Naturheilmittel, Nerven beruhigen- Rückenstärkung

Kinderwunsch trotz Benommenheit

Beitragvon VanillaDream am 12.08.2019, 09:49

Hallo ihr lieben,
Ich bin neu hier und stelle direkt gleich mal meine frage.
Ich habe einen Sohn. Er wird bald 12 Jahre. Ich habe ihn per Kaiserschnitt zur Welt gebracht.
Ich habe einen sehr sehr großen kinderwunsch. Doch eins macht mir nen strich durch die Rechnung.
Ich habe seit 11 Jahren einen dauerhaften schwankschwindel bzw Benommenheit. Ist 24 Stunden am Tag tag. Ich wurde auf ALLES getestet. . Nix kam dabei raus. Die ganzen 11 Jahre nicht. Nur dass ich eine Depression habe und dadurch die Benommenheit da ist.
Ich habe kürzlich mich einem Frauenarzt im Netz geschrieben. Er meint, ich soll es nur probieren den ich werde ärztlich sehr unterstützt. Ich hab trotzdem solche Angst die Geburt nicht zu überstehen .
Wer kennt das gleiche oder kann mir Rat geben ?

Liebe grüße
Evi
VanillaDream
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.08.2019, 09:39

Zurück zu Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

© Hebamme4U