Ganz wichtige Frage

Kinderwuschforum bietet Teerezepte, Naturheilmittel, Nerven beruhigen- Rückenstärkung

Ganz wichtige Frage

Beitragvon simsi am 13.01.2014, 17:44

Hallo :smile:

Ich hab ein Problem und vielleicht kann mir da jemand weiter Helfen.

Also wir planen unser 3 Kind und haben dementsprechend nicht verhütet.
Ich hatte in letzter Zeit so einigermaßen regelmäßigen Zyklus also der letzte war 31 Tage und davor waren es immer so 33 oder 35 Tage.

Habe auch immer versucht mit Ovus zu testen aber bin damit irgenwie nicht klar gekommen.

Naja jetzt bin ich 5 Tage überfällig :shock:
Hab heute einen Test gemacht der negativ war. :sad:
Was vielleicht noch interessant wäre, ich war letzte Woche bei meiner Frauenärztin die auch einen test machte der negativ war.
Sie machte auch einen Ultraschall, wo sie sagte das die Gebärmutterschleimhaut stark aufgebaut sei. ( 12 mm oder 12 cm ich weiß es nicht mehr so genau) Sie meinte das ich vielleicht Schwanger bin, man aber noch nichts sieht weil es zu früh sei, und das ich meine Periode in den nächten 2 bis 3 Wochen bestimmt nicht bekommen werde. Sie sah aber auch das ich am vortag einen Eisprung hatte??? Da war eine Flüssigkeit zu sehen und die stelle wo das Ei war. Sie hat mir dann noch geraten an dem Tag auch Gv zu haben. Aber am vortag hätte ich meine Periode bekommen sollen!! Das verstehe ich jetzt aber nicht :scratch.:
Warum ist die Gebärmutterschleimhaut so stark aufgebaut? Wieso sagt Sie das ich vielleicht Schwanger bin wenn ich aber laut Ihrer Aussage einen Tag davor einen Eisprung hatte?? :scratch.: Hatte ich vielleicht 2 Eisprünge?
Ich blicke da irgendwie nicht mehr durch.
Sie meinte auch ich sollte Mönchspfeffer nehmen was ich aber nur 3 tage machte.
Was soll ich jetzt verstehen? Und warum sollte ausgerechnet jetzt mein Zyklus spinnen? Es war ja immer alles in Ordnung.
Medikamente nehmen ich nicht und Stress hab ich auch nicht. Bin nur seit ein paar Tagen verkühlt was aber nicht schlimm ist.

Kann mir da jemand weiterhelfen? :traurig41:

Danke
simsi
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2014, 16:01
Wohnort: Österreich

Re: AW: Ganz wichtige Frage

Beitragvon sandra_83 am 13.01.2014, 18:07

Helfen kann ich nicht. Aber ich kann dir sagen, dass du abwarten musst. Keiner hier wird dir was anderes sagen können. Ob du ss bist oder nicht...waaaaaarten ist die devise. Entspann dich und lehne dich zurück. Wenn deine tage doch noch kommen, kann es auch einfach ne zyklus verschiebung sein. Warum das vorkommt...kein plan. Hatte ich öfter. Wenn sie nicht kommt, teste einfach in 1-2-3-4 wochen nochmal. Je nachdem wie ungeduldig du bist.
Ricky 03/00, Felix 09/08, Emil 11/11
Benutzeravatar
sandra_83
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 1166
Registriert: 25.06.2007, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: Ganz wichtige Frage

Beitragvon simsi am 13.01.2014, 18:37

Danke für die schelle Antwort.

Ja das ist so eine Sache mit dem warten...
Ich hab noch einen Termin ausgemacht für nächste Woche.
Mal schauen was der Arzt da sagt...
simsi
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2014, 16:01
Wohnort: Österreich

Re: Ganz wichtige Frage

Beitragvon Naseweis am 14.01.2014, 11:15

Huhu,

das mit dem Eisprung kann gut sein, sowas verschiebt sich oftmals. Wie ist dein Zyklus denn sonst so?
Deswegen hat sie dir wohl auch zu Geschlechtsverkehr geraten.

Eine aufgebaute Schleimhaut kann wiederrum beides bedeuten...schwanger und eben Periode trudelt ein.
Naseweis mit Kinder und
Bild

Bild
Benutzeravatar
Naseweis
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 5310
Registriert: 03.04.2007, 08:39
Wohnort: Ba-Wü

Re: Ganz wichtige Frage

Beitragvon simsi am 22.01.2014, 16:48

Hallo

Also ich hab bis jetzt meine Tage nicht bekommen.
War inzwischen bei 2 verschiedenen Ärzten der eine sagte das ich in der 6 Woche schwanger wäre und der andere wieder sieht gar nix... Hatte gestern ganz leichte Schmierblutung und war deswegen beim FA der meinte das es eventuell ein Abgang ist und hat mir Gelbkörperhormone verschrieben. Aber bei einem Abgang wäre es ja viel stärker und hätte meine tage bekommen. Das waren nur 2 oder 3 tropfen und hat gleich wieder aufgehört.
Blut wurde auch abgenommen und der HCG wert liegt bei 7,1
Keine Ahnung was das heißen soll.
simsi
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2014, 16:01
Wohnort: Österreich

Re: AW: Ganz wichtige Frage

Beitragvon sandra_83 am 22.01.2014, 16:54

Es ist normal, dass man so früh in der ss auch mal nix sieht. Du kannst ja nochmal nen test machen. Wenn der positiv ist, wartest noch ein bissl und gehst in 2-3-4 wochen nochmal zum fa. Ob es abgeht oder nicht, ob du ss bist oder nicht kannst du nicht beeinflussen. Ich weiß, dass es schwer ist aber mehr als gedulden kannst du dich nicht. Du kannst dir auch eine hebi suchen, die kann dich vielleicht etwas beruhigen und beratend zur seite stehen.

Der hcg wert so ganz alleine sagt nixht viel aus. Du brauchst nen vergleichswert. Bspw. Im abstand von 3-4 tagen. In der früh ss steigt der schnell und stark an. Das ist immer ein sicheres zeichen für eine ss.
Ricky 03/00, Felix 09/08, Emil 11/11
Benutzeravatar
sandra_83
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 1166
Registriert: 25.06.2007, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: Ganz wichtige Frage

Beitragvon simsi am 22.01.2014, 17:04

Meine ss Tests sind alle negativ...
Ich warte mal bis nächste Woche hab am Dienstag einen Termin mal schauen was da raus kommt...
Beeinflussen kann ich es eh nicht
Ich warte mal ab
simsi
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2014, 16:01
Wohnort: Österreich

Re: Ganz wichtige Frage

Beitragvon Naseweis am 22.01.2014, 18:47

Wenn der Eisprung an dem besagten Tag gewesen ist, dann dauert das noch ein bissl bis er positiv wird =) ich bin gespannt! :sunny:
Naseweis mit Kinder und
Bild

Bild
Benutzeravatar
Naseweis
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 5310
Registriert: 03.04.2007, 08:39
Wohnort: Ba-Wü


Zurück zu Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

© Hebamme4U