Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Das Forum für Kinderbetreuung. Ob Tagesmutter- Kita oder KIga: Was würdet Ihr empfehlen?

Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Beitragvon Juliane2 am 13.11.2007, 00:38

Hallo Allerseits,

hat jemand Erfahrung mit der Gründung einer vorerst mal privaten KiTa Gruppe (ca. 20h/Woche)?
- wie/von wem kann man Förderung erhalten?
- reicht es eine Tagesmutter einzustellen oder besser eine Erzieherin? ggf. ergänzt durch eine Mutter/Tag im Wechsel
- kennt sich jemand aus, was dabei zu beachten wäre?
- wie ist das von der Rechtsform? Versicherung?
externe Räume für ca. 4-6 Kinder wären eventl. vorhanden.

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

Liebe Grüße!
Zwerg * Oktober 2006
Sternchen Juni 2014
Juliane2
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 904
Registriert: 27.03.2007, 23:38
Wohnort: Süddeutschland

Re: Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Beitragvon Juliane2 am 13.11.2007, 21:06

Hab ich die falsche Rubrik gewählt oder ist die Frage so abschreckend? :confused02:
Zwerg * Oktober 2006
Sternchen Juni 2014
Juliane2
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 904
Registriert: 27.03.2007, 23:38
Wohnort: Süddeutschland

Re: Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Beitragvon Eowyn am 13.11.2007, 21:11

Ich vermute mal deine Frage ist einfach sehr speziell. Damit wird kaum jemand Erfahrungen haben. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand. nicht jeder schaut täglich hier rein.
mit großem Sohn 2004, Tochter 2006 und kleinem Sohn 2009

selbständig als FamilienLotSinn:
http://www.neugeboren-gerlingen.de/
Benutzeravatar
Eowyn
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 27020
Registriert: 06.10.2003, 11:33
Wohnort: Gerlingen

Re: Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Beitragvon Dawn am 13.11.2007, 21:14

Hallo,
ich kenne jemanden, die das wüßte. Ich werde die Frage mal weitergeben, kann allerdings ein paar Tage dauern, ich weiß nicht, ob ich die Person gleich mal erreiche.
Dawn
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 2817
Registriert: 18.11.2004, 21:46

Re: Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Beitragvon Juliane2 am 13.11.2007, 21:30

@ Eo: Hab sowas befürchtet ;-) Aber gehofft,da es hier so viele User gibt, dass vielleicht jemand was weiß.

@ Dawn: Vielen Dank schoneinmal! Macht nichts, da dies wohl ein Großprojekt wird und nicht diese Woche umgesetzt wird. :biggrin:
Zwerg * Oktober 2006
Sternchen Juni 2014
Juliane2
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 904
Registriert: 27.03.2007, 23:38
Wohnort: Süddeutschland

Re: Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Beitragvon Dawn am 13.11.2007, 21:47

Jaaa, soweit ich das von der anderen Person gehört habe, ist das ein etwas größeres Projekt. :-) Aber eine tolle Sache, wenn es gut klappt!
Dawn
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 2817
Registriert: 18.11.2004, 21:46

Re: Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Beitragvon Caro2310 am 14.11.2007, 07:53

Hast du denn mal beim Jugendamt nachgefragt? Das wäre doch die richtige Adresse für sogenannte "Großpflegestellen".
Lieber Gruß
Caro
mit Sarah-Fay, Kevin, Kathi und Torben


Schüsslersalze? Bitte hier bestellen
https://www.omp-apotheke.de/index.php?sid=13TelefonPartner ID: 4030
Benutzeravatar
Caro2310
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 19334
Registriert: 22.02.2006, 11:34
Wohnort: Hamburg

Re: Eigene KiTa Gruppe gründen (unter 3 Jahre) Erfahrung? Tipps?

Beitragvon Juliane2 am 07.02.2008, 03:07

Da wir nun weiter fortgeschritten sind, kram ich den Beitrag nochmals hervor. Wenn also wer Fragen zum Thema hat, ich bin aktuell sehr gut informiert. :biggrin:
Zwerg * Oktober 2006
Sternchen Juni 2014
Juliane2
Hebamme4uWG
 
Beiträge: 904
Registriert: 27.03.2007, 23:38
Wohnort: Süddeutschland


Zurück zu Kita- Kiga- Tagesmutter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

© Hebamme4U