Ganz persönlich:

Foto: Tragemaus.de

Eine einfach anmutende, praktische Tragehilfe, die nicht erst umfangreich gebunden werden muss. Robuster Stoff, der kleinere Verschmutzungen nicht übel nimmt und sich leicht auch mal abwischen/oberflächlich reinigen lässt. Variable Kopfstütze. Ermöglicht diverse Tragepositionen in korrekter Haltung ohne dabei „alternativ“ zu wirken.


Die Handhabung ist nicht so einfach wie angenommen und erfordert etwas Übung, Geschick und -soweit möglich- die Mithilfe des zu tragenden Kindes.
Dem Beckengurt fehlt eine Polsterung und die Weitenregulierung am unteren Ende der Tragehilfe lässt in der Funktionalität noch Wünsche offen. Die schwierige Weitenregulation der Gurte macht den gesamten Umgang unhandlich und erfordert u.U. wiederholtes Ein- und Aussteigen und Ausprobieren.
Der Pikkolo hat meine Erwartungen leider nicht erfüllt.