Informatives zur Beikost aus "Offiziellen" Quellen

Was nun folgt sind Artikel, Testberichte, Stellungnahmen und Informatives aus verschiedenen Quellen.

Hebamme4u ist keine Ernährungsexpertin. Und auch wenn ich trotzdem etwas davon verstehe möchte ich Ihnen mehr Informationen zur Verfügung stellen.

Es ist sehr schwer, gegen die Nahrungsmittelindustrie anzukommen und ich bin viel zu bedeutunglos. Deswegen habe ich andere Organsationen zur Hilfe genommen.

Immer wieder sind beispielsweise Testberichte hifreich. Sie werden Neuere in den den Aktuellen Meldungen auf der Startseite oder Foren finden. Allerdings hat sich in der Babybranche kaum etwas verbessert. Im Gegenteil. Es kommen ständig neue Kinderlebensmittel auf den Markt, die man eigentlich nicht braucht. Viel massiver noch für ältere Kinder. Überdies sind sie teuer und/oder bestehen aus viel zu viel Zucker. Nur ein aktuelles Bespiel hier für Sie

Es gab vor längerer Zeit bereits Empfehlungen zu Folgemilchen. Der Artikel steht inzwischen im Archiv.

Sämtliche Beitäge sind zu meinem Bedauern nach wie vor aktuell. Bitte schauen Sie ansonsten noch in die von mir schon angesprochenen Bereiche. Und/oder der nutzen Sie die Suchfunktionen

Jeweils oben rechts. Das Forum und die Homepage liefern Ihnen gesonderte Ergebnisse dazu.


Das virtuelle Karteikästchen von Hebamme4u als Rufer in der Wüste

Süß. süß und noch einmal süß - Damit ist ausnahmweise nicht Ihr Kind gemeint

Zum ungezählten Mal überarbeite ich 2014 diese Seiten. Sie werden trotzdem auf ältere Texte und Ergebnisse treffen. Nicht nur weil sich nichts Grundätzliches geändert hat. Ganz sicher haben einzelne Hersteller (wie auch immer) reagiert.

Bitte fragen Sie im Zweifelfsall selbst nach.

Vorrangig geht es um allgemeine Empfehlung zu unsere Beikoststategie. In diesen Berichten werden Sie dazu das Gleiche finden. Und deswegen sind sie nicht veraltet und werden wohl noch lange gültig sein.

Die Konditionierung auf "Süß" funktioniert bestens und hat bereits massive Folgen. Da muss man sich nur auf der Straße umschauen.