Stillstart im Kreißssal. Zügig anlegen & Hautkontakt mit dem Neugeborenen

Stillen - Hautkontakt/Bonding

Ein Neugeborenes sollte im Kreißsaal sofort angelegt werden. Es ist wichtig, es zügig zu stillen, da der Saugreflex in den ersten zwanzig bis dreißig Minuten nach der Geburt am stärksten ausgeprägt ist.

Das sogenannten Bonding: Die Stärkung der Mutter Kind Beziehung ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Ihr Kind auf den Bauch zu legen wäre wichtiger als Krankenhausroutine. Früher nannte man das Ganze schlicht Hautkontakt. Außerdem will man dringend sein Baby sehen, fühlen und riechen. Sie haben einen unbeschreiblichen Geruch! Ihr Kind braucht die Nähe. Es muss gucken wie Mama von außen aussieht und wie sie riecht. Welche dunkle Stimme in der Schwangerschaft albernes Zeug geredet hat, ist auch gut zu wissen.

Ich habe unzählige Neugeborene beobachtet.

Und bin noch immer fasziniert.

Meine Erfahrung kommt ohne Modewörter aus. Für sekundenbruchteile schauen sie weise. Dieser Blick ist Hebammenwissen.

Obwohl es sich nun wirklich nicht neueste Erkenntnisse handelt, scheint das frühe Anlegen in vielen Kreißsälen keine Selbstverständlichkeit zu sein. Meist hat die Hebamme einfach nur keine Zeit.

Direkt nach einer Entbindung ist Frau oft nicht in der Lage, ihre Wünsche zu äußern. Dieser Moment ist für alle Beteiligten so überwältigend, dass nichts mehr wichtig erscheint.

Sie sollten vorher mit der Begleitperson (ist ja nicht immer der Mann) diese Dinge besprechen. Und dann hoffen wir mal, das wenigstens einer von Ihnen daran denkt.

Sollte es Ihnen nicht angeboten werden, fragen Sie gezielt nach. Lassen Sie sich das Anlegen Ihres Babys zeigen. Die Hebamme ist da ganz Profi (manche Säuglinge aber auch) und hilft Ihnen. Nicht wenige Kinder robben sich auch selbst an die Brust.

Ihr Kleines muss nicht sofort gewogen, gemessen und "durchgecheckt" werden. So etwas kann einige Zeit später noch erledigt werden. Stillen hat Vorrang. Und wenn die ganze Familie noch so neugierig ist, was es denn wiegt.

Nach ca. zwei Stunden kommen Sie im Krankenhaus in der Regel auf Wochenstation -> Schauen Sie weiter im nächsten Kapitel.

Ähnliche Themen in der Schwangerschaft