Stillvariationen: Positionen nicht nur bei Michstau und Brustentzündung

Bei Milchstau oder Brustentzündung spielen variable Stillpostitionen eine wichtige Rolle.

Der starke Sog durch den Unterkiefer des Babys löst diverse Verhärtungen bereits im Anfangsstadium. Wunde Warzen kann man entlasten, wenn man nicht immer die gleiche Stelle beansprucht.

Je nach Alter des Kindes sind dazu manchmal "akrobatische" Übungen notwendig. Lassen Sie sich von den folgenden Bildern nicht abschrecken. Die Mühe lohnt sich.
Bei einem Stau an der Unterseite der Brust ist im Liegen zu stillen das Einfachste. Größere Kinder kann man beispielweise hinsetzen (wie auf dem Bild zu sehen ist).

Selbstverstänlich kann man solche Variationen zunehmend auch ohne Beschwerden anwenden. Je sicherer Sie im Umgang mit dem Kind werden desto mutiger und einfallsreicher können Se agieren.

Weitere Hilfe finden Sie bei den Stillproblemen und natürlich im Forum.

Stillpositionen: Fotos für Milchstau im oberen oder unteren Brustbereich

Die folgenden Stillfotos sind dem Alltag entnommen. Es sind Stillpositionen von zu Hause und nicht aus dem Fotostudio. Es sind ehrliche Bilder, nicht perfekt, aber dafür unverwechselbar.

Stillt im Sitzen (Neugeborenes)
Stillen Vierfüßlerstand
Im Liegen stillen
Vier Wochen altes Baby: Stillen im Vierfüßlerstand
Stillen mit Spass
Stillen entspannt