Stillgruppen sind keine Kurse

Stillgruppen bieten lockere Treffen an unterschiedlichsten Orten an. Kontakte kann man bereits in der Schwangerschaft knüpfen. Oft reicht später schon telefonische Unterstützung.

Solche Gruppen können sinnvoll sein. Sie helfen nicht nur, wenn man Probleme beim Stillen hat. Moralische Unterstützung und Treffen mit anderen Frauen sind ebenfalls wichtig. Neue Bekanntschaften ergeben sich fast von selbst.

Die Hebamme hat nur eine begrenzte Anzahl von Besuchen zur Verfügung.Sofern Sie noch eine Kollegin finden.

(siehe unten)

Eine Übersicht der Stillgruppen vor Ort finden Sie hier. Lassen Sie sich nichts einreden: Es handelt sich nicht um sektenähnliche Strukturen! Die Frauen sind gut ausgebildet und wissen wovon sie reden.

In unserem Forum helfen wir natürlich ebenfalls gerne bei allen Stillfragen.

Stillen & Hebammenhilfe

Die Hebamme hilft...ja aber wobei genau?

Hebamme4u

In meinen Empfehlungen verweise immer wieder auf die Hilfe einer Hebamme Wie wichtig sie in allen Bereichen ist habe ich bereits mehrfach erwähnt. Sie haben Probleme eine zu finden? Es gibt wegen Hebammenmangels keine Kurse mehr für Sie? Wochenbettgymnastik oder Babymassage ist ausgebucht? Kein Problem sagen die Kassen

Wenden Sie sich also bitte an Ihre örtliche Krankenkasse. Sie versprechen jeder Frau eine Hebamme vor Ort zu vermitteln. Hintergrundinformationen habe ich in diesem Newsartikel

Bleiben Sie hartnäckig. Ihnen steht Hilfe zu. Lassen Sie sich nicht mit Telefonsprechstunden von bereits überlasteten Kolleginnen abspeisen. Teure Privatanbieter sind keine! Alternative. Es handelt sich um Kassenleistungen!

Werbe - und Adblocker - Hebamme4u

  • Schalten Sie bitte Ihre Werbe- und Adlocker aus?

Dankeschön