Onlinekurs zum Pucken: Die Anleitung

  • Zuerst braucht man ein ausreichend großes Tuch oder eine Decke. Auf einer weichen Unterlage hochkant ausgebreiten
    Das obere Ende wird eingeschlagen.
  • Die zweite Zutat ist das passende Baby. Legen  Sie es an den oberen Rand           des Tuches.
  • Danach das untere Ende einschlagen. Bitte so, das Ihr Säugling noch die Beine  strecken kann.

  •  Nehmen Sie dann eine der Ecken und schlagen sie hoch. Bitte ebenfalls eher fest und mit packen Sie Ihr Baby dem Ärmchen ein.
  • Jetzt die andere Seite auf die gleiche Weise.
  • Und so soll das Baby dann aussehen.
  • Die Fotostrecke zum Pucken
  • Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Babypaket wirklich etwas "zu fest" wird. Es lockert sich von selbst. Zu weit zu pucken, ist nicht der Sinn der Sache.

Trotzdem sollte es nicht zu locker werden, sondern lieber gefühlsmäßig etwas! zu fest.<//li>

Pucken ist ganz einfach: Ihre Puck Slideshow