Welche Produkte eigen sich sich zur Pflege Ihres Babys?

Quelle: Töpfer

Eine gute Frage. Aber ich bin auch oft überfordert im schier unüberschaubarem Angebot.

Deswegen tendiere ich dazu, auf wirklich altbewährte Produkte zurückzugreifen.

An anderen Stellen erwähnte ich bereits mehrfach, dass ich Kleiebäder von Töpfer seit meiner eigenen Geburt "kenne". Die Kooperation mit der Firma ist also nicht der einzige Grund, warum ich Sie darauf aufmerksam machen möchte.

Auch "altes" bleibt nicht auf dem Stand von gestern. Neue Erkenntnisse fließen ein und führen zu Erweiterungen bzw. Verbessserungen der Angebote.

Die Datei zum Herunterladen enthält Informationen zu den Anwendungsbereichen. Vom wunden Po, über wirklich trockenen Haut bis hin zu Neurodermitis.

 

Werbung aus Überzeugung: zum Download als pdf

Weizenkleie – seit Jahrzehnten bewährt

Kleiewerbung 1959

Als altes Hausmittel gegen gereizte und trockene Haut aktueller denn je.

Mit dem Kinder Kleiebad begann bei Töpfer vor über 70 Jahren die Herstellung von Körperpflege-Produkten auf Kleie-Basis. Dieser Badezusatz, der auch heute noch von Kinderärzten, Hebammen und Müttern geschätzt und empfohlen wird, war Grundlage für die Entwicklung der neuen Babycare Naturkosmetik – einer besonders milden Pflegeserie zur
täglichen Reinigung und zum wirksamen Schutz zarter Kinderhaut.

Viele Kleinkinder und Babys leiden unter Neurodermitis, sehr trockener Haut oder Hautirritationen. Diese sind für das Kind äußerst unangenehm und können zu schmerzhaften Entzündungen der Hautoberfläche führen.

Hier hat sich Weizenkleie schon vor langer Zeit als Hausmittel bei der Linderung solcher Symptome bewährt. Ihre natürlichen Inhaltsstoffe helfen, die Elastizität und den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu erhöhen.

Als Weizenkleie bezeichnet man Schale und Keimling des Weizenkorns, die bei der Herstellung von weißem Mehl als Abfallprodukt anfallen. Wobei die Bezeichnung „Abfallprodukt“ durch nichts zu rechtfertigen ist.

Verglichen mit dem Mehlkörper enthalten Schale und Keimling des Weizenkorns den Großteil der Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe des Weizens.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe der Kleie sind Antioxidantien und Feuchtigkeitsregulierer. Zur ersteren Gruppe gehören zunächst die Orthophenole, deren wichtigster Vertreter die Ferulasäure ist. Diese hat starke anti-oxidative Eigenschaften und schützt vor Krebs und UV-Strahlen.

Weitere Verbindungen in der Weizenkleie bewirken positive Effekte bei der Wundheilung und der Wiederherstellung von Hautgewebe. Gleichzeitig wirkt es entzündungshemmend.


Feuchtigkeitsregulierer, die sich in der Zellwand von Weizenkörnern finden, sind in der Lage, einen sehr hohen Anteil Wasser zu binden und dadurch die Haut vor Austrocknung zu schützen.
Beta-Glucan bindet gleichfalls Wasser und stimuliert zudem das Immunsystem.
Die in der Weizenkleie enthaltenen Phospolipide sind ein wesentlicher
Bestandteil des natürlichen Feuchtigkeitsfaktors der Haut und wirken pHregulierend.


Durch Reinigungs- und Pflegebäder mit einem Badezusatz aus Weizenkleie
können die Antioxidantien, Feuchtigkeitsregulierer und Vitamine der Weizenkleie in die Haut gelangen. Damit erhöht sich einerseits die Elastizität der Haut, was wiederum ihre Abwehrfunktion stärkt. Andererseits ernähren die in der Weizenkleie enthaltenen Vitamine die Haut. Insgesamt beruhigt Weizenkleie die Haut und hilft, Reizungen, Rötungen und Wundsein zu lindern.

Kleiebäder sind ein altes Hausrezept. Allerdings musste man früher den
Badezusatz selbst zubereiten. Heute gibt beispielsweise mit dem Kinder Kleiebad von Töpfer fertige Kleiebäder, die zusätzlich mit rückfettenden Substanzen wie Molke und ätherischen Ölen versehen sind. Das macht sie auch geeignet für Kinder und Erwachsene, die an Neurodermitis leiden.

Alle Produkte der Töpfer Babycare Naturkosmetik sind hervorragend verträglich, da sie frei von Farb-, Konservierungs- und synthetischen Duftstoffen sowie Erdölprodukten und Silikonölen sind. Die Auszeichnung „Kontrollierte Naturkosmetik nach BDIH“ gibt Sicherheit, dass bei der Herstellung überwiegend pflanzliche Bestandteile aus kontrolliert-biologischem Anbau verwendet werden.

Werbung

Natürliche Pflege und Schutz für junge Haut Unsere neue Baby Naturkosmetik vereint die natürliche Kraft wertvoller Bio-Weizenkleie, Bio-Calendula, Bio-Sheabutter und hochwertiger Bio-Olivenöle, Bio-Mandelöle und Bio-Jojobaöle.

Die Inhaltsstoffe dieser harmonisch aufeinander abgestimmten Naturstoffe beruhigen und regenerieren rasch, lindern Reizungen und bewahren den natürlichen Säureschutzmantel zarter Babyhaut.

Als zertifizierte Naturkosmetik ist sie hervorragend verträglich und frei von synthetischen Farb-, Konservierungs-und Duftstoffen sowie Erdölprodukten und Silikonölen. Bei der Herstellung unserer besonders milden Produkte werden überwiegend pflanzliche Bestandteile aus kontrolliert-biologischem Anbau verwendet.

BDIH-kontrollierte Naturkosmetik. Lesen Sie unter diesem Link, welche Anforderungen gestellt werden.


Töpfer BabyCare Heisinger Straße 6, 87463 Dietmannsried, Tel. 08374 934-

www.toepferbabywelt.de

werbung